StartseiteAktuelles

Aktuelles

Bleiben Sie up-to-date mit den TUS-Fortuna-News. Alle aktuellen Nachrichten vom Verein und den Abteilungen finden Sie hier!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

👏👏👏27.11.2021 - 46. Crosslauf-Serie BKS-WIL, 2. Lauf Gladbach

Den 2. Wertungslauf der Crosslauf-Serie BKS-WIL, der am 27.11. in Gladbach ausgetragen wurde, nutzten die Brüder Noah und Nathanael Greweldinger des TuS Fortuna 1884 Saarburg für ihren allerersten Wettkampfstart.
Bei dieser Premiere hatte der 8-jährige Noah jedoch das Pech, dass ihn kurz nach dem Start des 800m Laufes der Jungen M8 bis M11 ein anderer Läufer behinderte und Noah den Lauf leider nicht beenden konnte. Seinem Bruder Nathanael gelang es, sich direkt ganz vorne im Feld zu behaupten, und er belegte Platz 2 der M8, nur 8 Sekunden hinter dem Sieger der M8.
Im Anschluss wurde der 1670m Lauf der M/W12 bis M/W15 gestartet. Auch hier konnten sich zwei Fortuna-Läufer weit nach vorne schieben. Benjamin Wacht überlief als 2. des Gesamtfeldes die Ziellinie (Platz 2 M15), Maximilian musste sich im Zielkanal nur um eine Sekunde dem M13 Führenden geschlagen geben (Platz 2 M13).
Katharina Carl, Maren Spang und Sebastian Hoppe waren für die Mittelstrecke über 4500m gemeldet. Auch hier galt es, wie bereits auch für die jüngeren LäuferInnen zuvor, eine sehr anspruchsvolle Strecke zu bewältigen. Nasse Wiesen, kniehohes Gras und teilweise schräges Geländeprofil forderten den AthletenInnen viel Durchhaltevermögen ab.
Allen drei gelang es ihre bisherige Platzierung in der Serie zu halten.
Mit Spannung wird nun der letzte, entscheidende Wertungslauf dieser Cross-Serie am 11.12.21 in Breit erwartet.
Wir drücken die Daumen.

Autor: JS, Fotos: MKL
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

02.12.2021
👏👏👏

Fortuna unterstützt Pandemiebekämpfung – Indoor-Angebote ausgesetzt

Der TuS Fortuna 1884 Saarburg e.V. reagiert auf die Entwickungen in der Corona-Pandemie und die zuletzt extrem gestiegenen Inzidenzen sowie Hospitalisierungsraten und setzt seine Indoor-Angebote ab Montag, 06.12.2021 bis Ende Januar 2022 aus und möchte damit zu den von Experten gefordereten Kontaktreduzierungen beitragen.
Damit kommt der Verein u.a. auch seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung nach und setzt ein aktives Zeichen im Kampf gegen die Pandemie.
Die Abteilungen Turnen, Gymnastik, Volleyball und Reha-Sport werden ihre Angebote ab sofort komplett aussetzen. Spätestens Ende Januar wird der Vorstand erneut zusammen kommen und über die weitere Vorgehensweise entscheiden.
Die Abteilungen Fußball, Leichtathletik und Voltigieren möchten zumindest Teile ihrer Outdoor-Angebote nach Möglichkeit aufrecht erhalten, wenn es die geltenden Corona-Verordnungen zulassen und dadurch kein erhöhtes Risiko für die Vereinsmitglieder besteht.
Die geplanten Indoor-Angebote wie z.B. Hallentraining werden aber auch hier vorerst bis Ende Januar ausgesetzt.
Für die Abteilung Handball warten wir noch die konkreten Entwicklungen der nächsten Tage ab und werden spätestens am Sonntag eine finale Entscheidung treffen.
Wir hoffen, dass alle unsere Mitglieder diese Entscheidung des Vorstands akzeptieren und mittragen und damit aktiv zur Reduzierung der Corona-Infektionen beitragen.

Der Vorstand des TuS Fortuna 1884 Saarburg e.V.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

02.12.2021
Fortuna unterstützt Pandemiebekämpfung – Indoor-Angebote ausgesetzt

Der TuS Fortuna 1884 Saarburg e.V. reagiert auf die Entwickungen in der Corona-Pandemie und die zuletzt extrem gestiegenen Inzidenzen sowie Hospitalisierungsraten und setzt seine Indoor-Angebote ab Montag, 06.12.2021 bis Ende Januar 2022 aus und möchte damit zu den von Experten gefordereten Kontaktreduzierungen beitragen.
Damit kommt der Verein u.a. auch seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung nach und setzt ein aktives Zeichen im Kampf gegen die Pandemie.
Die Abteilungen Turnen, Gymnastik, Volleyball und Reha-Sport werden ihre Angebote ab sofort komplett aussetzen. Spätestens Ende Januar wird der Vorstand erneut zusammen kommen und über die weitere Vorgehensweise entscheiden.
Die Abteilungen Fußball, Leichtathletik und Voltigieren möchten zumindest Teile ihrer Outdoor-Angebote nach Möglichkeit aufrecht erhalten, wenn es die geltenden Corona-Verordnungen zulassen und dadurch kein erhöhtes Risiko für die Vereinsmitglieder besteht.
Die geplanten Indoor-Angebote wie z.B. Hallentraining werden aber auch hier vorerst bis Ende Januar ausgesetzt.
Für die Abteilung Handball warten wir noch die konkreten Entwicklungen der nächsten Tage ab und werden spätestens am Sonntag eine finale Entscheidung treffen. 
Wir hoffen, dass alle unsere Mitglieder diese Entscheidung des Vorstands akzeptieren und mittragen und damit aktiv zur Reduzierung der Corona-Infektionen beitragen.

Der Vorstand des TuS Fortuna 1884 Saarburg e.V.

⚽ Spielbericht der Woche ⚽️

Bis auf unsere C2 haben nun alle Jugendteams Winterpause.
Über die Ergebnisse der Spiele berichten wir jeweils am Spieltag auf Instagram in unserer Story.
Wir bedanken uns schonmal sehr herzlich für die bisherige Unterstützung und freuen uns schon, wenn es im März 2022 wieder richtig los geht. 🔥

#fortunalove #jugendfussball #kinderfussball #bezirksliga #kreisklasse #wochenende
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

01.12.2021

⚽ Letzter Spieltag ⚽

Am Sonntag stehen die letzten drei Spiele vor der Winterpause an.

Los geht's um 11 Uhr mit unserer 3. Mannschaft. Gegner ist die Zweitvertretung der SG Wiltingen.

Danach spielt unsere Zwote gegen VfL Trier II.

Das letzte Spiel des diesjährigen Kalenderjahres bestreitet unsere 1. Mannschaft gegen die SG Osburg I.

#fortunalove #heimspielsonntag
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

30.11.2021

13.11.2021 – 29. Int. DEULUX-Lauf Langsur

Deutlich weniger Meldungen als in den Jahren zuvor gab es für den am Samstag, 13.11., von der LG Langsur ausgerichteten Deulux-Lauf.
Doch das Teilnehmerfeld von 906 LäuferInnen beim 10 km 0,0% Bitburger Hauptlauf war beeindruckend und lässt vermuten, wie viel Organisation im Vorfeld nötig war, um so einen Lauf auf die Beine zu stellen.
Unter den LäuferInnen dieses grenzüberschreitenden Straßenlaufs entlang der Sauer befanden sich fünf TuS Fortuna 1884 Saarburg AthletenInnen.
Sabrina Bömmels, Martina Funk, Frank Leuck, Louis Decker und Benjamin Wacht blieben alle unter der 60-Minuten-Marke, wobei es den beiden Jüngsten gelang sich unter den besten drei ihrer Altersklasse zu platzieren.
Louis durchlief in sensationellen 36:23 Minuten als insgesamt 58. den Zielbogen (Platz 1 U16), für Benjamin stoppte die Uhr bei 40:15 Minuten, insgesamt Platz 119, Platz 3 U16.

Herzlichen Glückwunsch an alle fünf AthletenInnen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

22.11.2021

Photos from TuS Fortuna Saarburg - Handball's post ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

15.11.2021
Mehr anzeigen